Springe zum Inhalt

help!community von Bofrost

help!community von Bofrost

 

thumb_1543__campaignsMedia

 

Auch in diese Jahr möchte ich Euch ein Charity-Projekt von hallimash vorstellen.

 

Im diesjährigen Charity-Projekt unterstützt hallimash die help!community.
Engagiere auch du dich für soziale Projekte für Kinder & Jugendliche.
Die help!community ist eine Plattform für junge Helfer, die euch zwei tolle
Möglichkeiten bietet:
Ihr möchtet euch sozial engagieren und wisst noch nicht, wo?
Ihr beteiligt euch schon an einem Projekt und sucht noch Helfer?
Hier findet Ihr zusammen!

help!community from help!community on Vimeo.

Was macht die help!community?
Die help!community wurde initiiert durch das Unternehmen bofrost. Durch die
help!community besteht eine Plattform für junge Helfer. Ziel ist es, die Zahl der
Helfer zu erhöhen, neue Projekte für Kinder und Jugendliche zu finden und
diesen die Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdienen. Am Ende solle in
großes deutschlandweites Helfernetzwerk aufgebaut werden.
Für jedes vorgestellt Projekt spendet bofrost zehn Euro an „Ein Herz für
Kinder“.
Was kann man in der help!community tun?
a) Einem Projekt für Kinder & Jugendliche helfen. (Einfach Projekte in deiner
Region suchen und „Mitmachen“ klicken)
b) Helfer für dein Projekt suchen, bei dem du dich bereits schon engagierst
und noch mehr helfende Hände gebraucht werden. (Natürlich kannst du
auch direkt selbst ein Projekt starten, mit dem du Kinder und Jugendliche
in deiner Region unterstützen kannst.
Der Hintergrund der help!community:
„bofrost* baut mit der help!community sein Engagement für Kinder weiter aus.
Bereits seit 2008 unterstützt das Unternehmen den Verein "Bild hilft e. V. – Ein
Herz für Kinder" und hat in den vergangenen Jahren insgesamt über 5 Millionen
Euro an die Kinderhilfsorganisation gespendet. Dieses Engagement liegt dem
Familienunternehmen sehr am Herzen. Mit der help!community will bofrost*
junge Menschen gewinnen, sich für hilfsbedürftige Kinder einzusetzen und zeigen,
dass diese Hilfe nicht nur mit Geld möglich ist.“
Quelle: http://www.help-community.de/so-funktionierts

 

Wir persönlich, werden dieses Jahr nicht an die Tafel spenden, sondern aus rein persönlichen Gründen an ein Tierheim - Projekt spenden. Hierfür haben wir Proben und Produkte aus den Tests und reichlich selbst gekauftes an ein Tierheim unserer Wahl geschickt. Hierzu veranlasste uns der Zuwachs den wir am 3. Advent erhielten.

thumb_1544__campaignsMedia

 hallimash und Blogger helfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.