Springe zum Inhalt

Clever sparen

Clever sparen

 

Das Jahr hat gerade erst begonnen und viele haben 'gute' Vorsätze für dieses Jahr.
Einige wollen mit dem Rauchen aufhören ( oh, man das spart eine Menge Geld), einige Kilos abnehmen, keinen Alkohol mehr zu trinken oder ganz einfach nun doch endlich einwenig Geld zu sparen.

Also heißt es clever sparen!

 

Wo kann man nun Einsparungen vornehmen?
Meist kann schon beim Einkaufen gespart werden, indem der gute alte Einkaufszettel zum Einsatz kommt. Dieser erspart sinnloses hin und her fahren weil irgendetwas vergessen wurde. Allerdings schützt er auch vor Spontankäufen, weil man meint das etwas vergessen haben könnte.
Wusstest Du, dass nahezu alle Lebensmittelgeschäfte ihre Ware schon vor dem Ablauf des MHD's ( Mindeshaltbarkeitsdatum) um fast 70% reduzieren? Dieses Wissen ist immer dann besonders gefragt, wenn man einfach nur mal eben für den Moment Appettit auf etwas Besonders hat.

Doch sparen geht auch beim Stromverbrauch durch den Wechsel auf LED-Leuchten. Wir nutzen seid einem Jahr LED-Leuchtmittel in den Lampen.
Genauso wie wir unsere Geräte im Wohnzimmer an abschltbare Steckerleisten angeschlossen haben, so dass diese bei Nichtnutzung komplett ausgeschaltet sind und nicht im Stand-By-Modus hängen.

Auch bei der Anschaffung neuer Geräte lässt sich prima sparen, wenn vermeindliche Schnäppchen verglichen werden. Denn angeprisene Schnäppchen müssen nicht immer günstiger sein wie bestehende Angebote.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.