0

Selbstbräuner im Test

Posted by admin on 2. Mai 2016 in Allgemein, beauty |

 Selbstbräuner im Test

 

 
Ein gebräunter Körper muss schon am ersten Urlaubstag am Strand sein. Leider lässt die Sonne in Deutschland noch auf sich warten und bleibt unser Teint blass. Abhilfe schaffen Selbstbräuner, die eine schnelle Lösung bieten. Sie bilden die Alternative zum Sonnenstudio, das für die Gesundheit und insbesondere für die Haut gar nicht vorteilhaft ist. Wir haben Selbstbräuner getestet und, nachdem die Preise aufgrund des unterschiedlichen Volumens in den Tuben, den Preis auf je 100 Milliliter hochgerechnet. Die Menge, welche in den Tuben der getesteten Selbstbräuner vorhanden ist, haben wir selbstverständlich angegeben.
Von den fünf getesteten Selbstbräunern haben wir den Academie Bronz’Express Lotion aus dem Hause Academie zum Testsieger gewählt. Der Selbstbräuner ist wasserfest, was besonders für den Urlaub am Wasser von Bedeutung ist. Er findet Verwendung im Gesicht, am Hals, denen Beinen und Händen sowie am Dekolleté. Im Gegensatz zu vielen anderen Produkten eignet sich die Academie Bronz’Express Lotion sowohl für die Haut von Frauen als auch von Männern. Die schöne braune Farbe am Körper hält sich allerdings nur einige Tage. Vorteilhaft ist, dass die Farbe weder schmiert noch glänz und auch nach dem Baden im Meer erhalten bleibt und nicht verwischt.
Auch wenn man den Selbstbräuner benutzt, ist dies kein Ersatz für einen Sonnenschutz. Ein hochwertiger Sonnenschutz in Form von Lotion oder Milch ist in jedem Fall zu benutzen.
Die Academie Bronz’Express Lotion ist in einer Flasche mit 100 Milligramm Inhalt erhältlich. Der Preis bewegt um die 24 Euro; bei Amazon gibt es den Selbstbräuner aktuell um einige Euro günstiger. Mehr unter http://www.testsieger-aktuell.de/Selbstbraeuner-Test.

Schlagwörter: ,

0

Jarlsberg – Die nussig-sahnige Käsespezialität aus dem Norden

Posted by admin on 6. November 2015 in Backen, Haushalt, Kochen, Lebensmittel, Naschen, Rezepte |
P1090266

Jarlsberg – Die nussig-sahnige Käsespezialität aus dem Norden

 

 

Während unserer Geburtstagswoche im Oktober durften wir über die Genuss-Experten Jarlsberg – Die nussig-sahnige Käsespezialität aus dem Norden testen.

 

Unser Testpaket umfasste folgenden Inhalt:

1 x ¼ Laib Jarlsberg®
1 x Jarlsberg® Schürze
1 x Jarlsberg® Käsehobel
1 x Jarlsberg® Rezeptheft
1 x Jarlsberg® Kühltasche
2 x Zeitschrift meine Familie & ich
1 x Anschreiben
1 x Testerbroschüre

 
Da das Paket genau an dem Geburtstag von meinem Schatz und meinem Schwiegervater, beide haben an einem Tag Geburtstag, ankam, hat mein Schatz gleich schon mal ein Stück von dem Laib abgeteilt, nett verpackt und unserem Geschenkkorb beigefügt. Mein Schwiegervater war sofort begeistert, denn er liebt Käse genauso wie ich.
Seine Meinung: ‚ Sehr lecker und im Mund zart schmelzend. Allerdings etwas sehr mild.‘ Nun gut, da kann man geteilter Meinung sein, aber er mag eigentlich die wirklich sehr würzigen und herben Käsesorten wie z. B. Old Amsterdam lieber.

P1090266
Zwei Tage später hatten wir dann das Haus voller Gäste, da ich zu meinem Geburtstag eingeladen hatte. Neben dem üblichen Kaffee und Kuchen gab es abends auch die ein oder andere Kleinigkeit, es gab zwar auch eine Gulaschsuppe aber auch einige Käse-Leckereien mit Jarlsberg.

So gab es z. B. überbackenes Baguett, gefüllte und ungefüllte Frikadellen, Käsesalat, Schnittchen-Platte mit und ohne Käse und eine gemischte Käseplatte.

Neben der Käseplatte mit Jarlsberg – Die nussig-sahnige Käsespezialität aus dem Norden, dieser musste übrigens mehrfach nachgereicht werden, waren sowohl der Käsesalat und das Baguett die absoluten Geschmacksbomben.
Jeder wollte wissen, welchen Käse ich denn da habe und wo man ihn bekommt.

Der mild-sahnige Geschmack, die feste Konsistenz begeisterten. Gerade bei Zimmertemperatur pur und besonders bei warmen Gerichten entfaltet der Jarlsberg alle Fassetten seines Geschmacks.

 

Bei uns hat sich folgendes Rezept als Favorit entwickelt.

Norwegen triff Italien:

P1090258
Die Zutaten
200 Gramm Rinderhackfleisch
1 Teelöffel Olivenöl
1 Beutel Knorr Natürlich Lecker Bolognese
250 Gramm Spaghetti
50 Gramm geriebener Jarlsberg

Anleitung
Rinderhackfleisch in Olivenöl anbraten mit 1/4 Liter Wasser auffüllen, den Knorr-Beutel hinzugeben und 5 Minuten köcheln lassen.
Währenddessen Spaghetti in 2 Liter Salzwasser bissfest kochen und nach der Kochzeit abgießen

Spaghetti zu der Bolognese-Soße geben, vermischen und auf einen Teller portionieren. Zum Schluss geriebenen Jarlsberg darüber verteilen

 

 
Über Jarlsberg Käse:
Der Jarlsberg®-Käse kommt aus Norwegen und ist ein halbfester Schnittkäse, welcher aus pasteurisierter Kuhmilch hergestellt wird und dessen Rezeptur bis heute ein Geheimnis ist. Produziert wird er ihn der TINE SA Molkerei, Norwegens größtem Produzenten und Exporteur von Molkereiprodukten, denen knapp 15.000 norwegische Milchbauern angeschlossen sind. Er zeichnet sich ähnlich wie der Emmentaler durch große runde Löcher aus und ist auch als Schweizer Käse Norwegens bekannt. Der Geschmack ist nussig-sahnig und die Farbe des Käses hellgoldgelbe. Der Fettgehalt liegt bei 45 % Fett i. Tr. und er ist lakotsefrei und somit auch für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet. Dies wird dadurch erreicht, dass sowohl während der Herstellung darauf geachtet wird, dass die Molke von der Milch getrennt wird, als auch während des Reifeprozesses, wo der restliche Laktose-Anteil von Enzymen abgebaut wird. Nutzen kann man ihn auf unterschiedlichste Art und Weise, ob für Vorspeisen, Haupt- oder Nachspeisen, für kalte oder warme Gerichte.

 

Copyright © 2012-2016 meine Testwelt All rights reserved.
This site is using the Multi Child-Theme, v2.2, on top of
the Parent-Theme Desk Mess Mirrored, v2.5, from BuyNowShop.com